Zum Inhalt springen

Elke Fischer

Steuerberaterin Dipl.-Kaufmann
Partnerin

Telefon: +49 (0) 711 / 66 48 23-24
E-Mail: elke.fischer@dffk.de

Vita

  • Jahrgang 1963
  • Ausbildung und Tätigkeit als Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Tätigkeit in Konzernrechnungswesen und Steuerabteilung der Nürnberger Versicherungsgruppe
  • Bestellung zur Steuerberaterin 1995
  • Tätigkeit bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • Praktikum bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft in London
  • Gründungspartnerin von dffk | kröller + partner

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte

  • Beratung mittelständischer Unternehmen
  • Unterstützung von Beraterkolleginnen und -kollegen
  • Umsatzsteuer
  • Internationales Steuerrecht
  • Unternehmensumstrukturierungen und Unternehmensnachfolge
  • Führung von Finanzgerichtsverfahren
  • Gerichtsgutachten
  • Zoll- und Verbrauchsteuerrecht
  • Mitglied im Prüfungsausschuss für Steuerberater beim Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

Veröffentlichungen

  • Probleme mit der Nicht-Vererbbarkeit von Verlustvorträgen, DStR 2014, S. 302 (mit Sebastian Lackus)
  • Wandelschuldverschreibungen, in: Fremdfinanzierung für den Mittelstand – Alternativen zum Bankkredit, Beck Verlag, München 2014 (mit Sebastian Lackus, Dr. Ernst-Albrecht von Beauvais und Dr. Christian Traichel)
  • Der Rückkauf eigener Wandelanleihen, DStR 2013, S. 623 (mit Sebastian Lackus)
  • Steuerliche Aspekte der Unternehmensnachfolge bei Personengesellschaften und in Fällen der Betriebsaufspaltung, in: Unternehmensnachfolge - Handbuch für die Praxis, 2. Aufl., Erich Schmidt Verlag, Berlin 2010
  • Beiträge zu den Stichworten "Formwechsel", "Spaltung", "Verschmelzung", "Unternehmensnachfolge" und "Unternehmensumstrukturierung" in: Consulting - Analyse, Konzepte, Gestaltung, Stollfuss Verlag, Bonn 2008
  • Wandelschuldverschreibungen, in: Mezzanine Finanzierung -  Ein Praktikerhandbuch für den Mittelstand, Beck Verlag, München 2006 (mit Dr. Ernst-Albrecht von Beauvais und Dr. Christian Traichel)
  • Zuzug einer deutschen Kapitalgesellschaft nach Österreich aus deutscher Sicht - Steuer-, zivil- und gesellschaftsrechtliche Folgen der Verlegung des Ortes der Geschäftsleitung nach Österreich bei Beibehaltung des Sitzes in Deutschland, in: Familienunternehmen im Steuerrecht - Festschrift zum 60-Jahr-Jubiläum von Hübner & Hübner, Manzsche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, Wien 2005 (mit Dr. Klaus Ziegler)
  • Steueroptimierung im Vorfeld der Unternehmensnachfolge, in: Unternehmensnachfolge - Handbuch für die Praxis, Erich Schmidt Verlag, Berlin 2004
  • Wechselwirkungen zwischen der Einkommen- und Körperschaftsteuer und der Gewerbesteuer bei Anteilen im Streubesitz nach dem UntStFG, DStR 2002, S. 610
  • Steht die vorweggenommene Erbfolge bei Mitunternehmeranteilen an Personengesellschaften vor dem Ende? - Zugleich ein Hilferuf an den Gesetzgeber zur Rettung der gleitenden Unternehmensnachfolge, BB 2001, S. 1707 (mit Reiner Dürr und Gerhard Kröller)
  • Der Einfluss steuerlicher Ergänzungsbilanzen bei der formwechselnden Umwandlung einer Personengesellschaft zur Kapitalgesellschaft, DB 1998, S. 2191 (mit Glenn Olkus)